Vergangene Veranstaltungen
Kalender Logo

Europa- und Weltweit werden skeptische Termine hier bekannt gegeben.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Wissenschaft

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2014

€49,00

TEDxHamburg „Urban Connectors“

1. April 2014 @ 10:00 - 18:00

According to the dictionary definition, to connect means „to join or fasten together usually by something intervening“, whereas that something refers to the connector, or the object doing the connecting. Connectors can range from molecules in chemistry, over electronic devices in technology to a person fostering connection through their social activity. At TEDxHamburg „Urban Connectors“ we want to highlight these connectors that act as the driving forces, whether they come in the form of tangible objects, inspirational ideas or innovative inventions.  We…

Find out more »
Kategorie:

Physik des Aristoteles

22. April 2014 @ 14:15 - 15:45

Highlights aus der Geschichte der Physik und Chemie von der Antike bis ins 20. Jahrhundert Die Vorlesung beginnt mit der Astronomie der Bronzezeit und der Antike. Die Griechen legten die Grundlagen für die Entwicklung der Naturwissenschaften. Die Physik des Aristoteles wirkte noch lange nach dem Mittelalter; der Wandel des Weltbildes dauerte bis zum 17. Jahrhundert. Im Rahmen der wissenschaftlichen Revolution der Frühen Neuzeit werden Jungius, Huygens, Leibniz und Newton thematisiert. Ein verstärktes naturwissenschaftliches Denken prägte die Zeit der Aufklärung. Die…

Find out more »
Kategorie:
,

Podiumsdiskussion: „Weltklimabericht: Was bedeutet er für Hamburg?“

23. April 2014 @ 18:15 - 19:45

Was wissen wir über den Klimawandel? Welche Vermeidungs- und Anpassungsstrategien gibt es? Wie hoch wären die Kosten? Hamburger Klimaforscher sind am aktuellen UN-Klimabericht maßgeblich beteiligt und stellen die neuen Ergebnisse zur Diskussion. Auf dem Podium: Prof. Jochem Marotzke, Max-Planck-Institut für Meteorologie Dr. Daniela Jacob, Climate Service Center/Helmholtz-Zentrum Geesthacht Prof. Hermann Held, Forschungsstelle Nachhaltige Umweltentwicklung / Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN), Universität Hamburg Prof. Anita Engels, Institut für Soziologie / Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN), Universität Hamburg Partner im…

Find out more »

Meteoriten – Gefahr aus dem All?

24. April 2014 @ 19:30 - 21:00

Meteoriten enthalten Informationen aus der Zeit, als sich unser Sonnensystem bildete. Aus ihnen lassen sich physikalische und chemische Parameter des Sonnennebels und der frühen Erde herauslesen. Grund genug, sich mit den geheimnisvollen Materiebrocken aus dem Weltall zu beschäftigen und nachzufragen. Was sind Meteoriten eigentlich? Wo findet man sie? Aus was bestehen sie? Und wo kommen sie her? Anhand aktueller Ereignisse widmet sich der reich bebilderte Vortrag auch der Frage, was bei einem Meteoritenfall passiert und wie gefährlich Meteoritenfälle für uns…

Find out more »
Kategorie:
,
kostenlos

Quantified Self – Die Vermessung des Körpers durch Technik

30. April 2014 @ 18:15 - 19:45

Neurorobotik, Synthetische Biologie, medizinische Reproduktionstechniken oder im Labor erzeugte Mensch-Tier-Wesen: Neue Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Technik, Informatik und den Life Sciences fordern derzeit unser Verständnis von „Leben“ heraus. Was bedeutet es, im 21. Jahrhundert Mensch zu sein? Sind wir bereits alle Cyborgs – hybride Mischwesen, die nicht nur aus biologischen, sondern auch aus technischen und künstlichen Bestandteilen bestehen oder in solchen Prozessen erzeugt werden? Was bedeutet „Leben 2.0“ für unsere Identität und die Art und Weise, wie wir unsere…

Find out more »
Kategorie:
,

Mai 2014

kostenlos

Konrad Stöckel: Hamburger Hafengeburtstag

10. Mai 2014 @ 16:00

Beim Hamburger Hafengeburtstag präsentiert Euch Konrad auf der REWE Bühne auf dem Fischmarkt am das Beste aus seiner Wissensshow “Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht”. Am selben Tag auch um 13:15 Uhr.

Find out more »
Kategorie:

Juni 2014

kostenlos

Geschichte der Kosmologie

3. Juni 2014 @ 14:15 - 15:45

Highlights aus der Geschichte der Physik und Chemie von der Antike bis ins 20. Jahrhundert Die Vorlesung beginnt mit der Astronomie der Bronzezeit und der Antike. Die Griechen legten die Grundlagen für die Entwicklung der Naturwissenschaften. Die Physik des Aristoteles wirkte noch lange nach dem Mittelalter; der Wandel des Weltbildes dauerte bis zum 17. Jahrhundert. Im Rahmen der wissenschaftlichen Revolution der Frühen Neuzeit werden Jungius, Huygens, Leibniz und Newton thematisiert. Ein verstärktes naturwissenschaftliches Denken prägte die Zeit der Aufklärung. Die…

Find out more »
Kategorie:
,

So werden wir WELTMEISTER ! Die Physik des Fußballspiels

20. Juni 2014 @ 17:30

Ein Vortrag von Prof. Dr. Metin Tolan (Technische Universität Dortmund) im Rahmen der „Natruwissenschaft & Musik“ Veranstaltungsreihe von Alexander von Humboldt Professor Dr. Brian Foster. ab 20:00 Uhr: TRIO DALI J. Haydn : Piano Trio in C major, Hob. XV: 27 G. Fauré : Piano Trio in D minor, Op. 120 A. Dvorák: Piano Trio No. 4 in E Minor, “Dumky”, Op. 90 Kontakt: Susan-Katrin Ketels für Freikarten

Find out more »
Kategorie:
,

So werden wir WELTMEISTER ! Die Physik des Fußballspiels

21. Juni 2014 @ 16:30 - 17:30

Ein Vortrag von Prof. Dr. Metin Tolan (Technische Universität Dortmund) im Rahmen der „Natruwissenschaft & Musik“ Veranstaltungsreihe von Alexander von Humboldt Professor Dr. Brian Foster. ab 18:00 Uhr: TRIO DALI J. Haydn : Piano Trio in C major, Hob. XV: 27 G. Fauré : Piano Trio in D minor, Op. 120 A. Dvorák: Piano Trio No. 4 in E Minor, “Dumky”, Op. 90 Kontakt: Susan-Katrin Ketels für Freikarten

Find out more »
Kategorie:
,
€20,50

Vince Ebert: Evolution

23. Juni 2014 @ 20:00

Seit September 2013 ist Vince Ebert mit seinem brandneuen Programm deutschlandweit auf Tour. In „Evolution” beschäftigt er sich mit dem größten Thema überhaupt: dem Geheimnis des Lebens! Vince Ebert ergründet den Schlüssel zur einzigartigen Karriere des Homo sapiens und erklärt, warum die Natur Sex erfunden hat, ob wir jemals unsterblich werden können und ob der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar ist. Immer naturwissenschaftlich fundiert und garantiert gnadenlos komisch! Blog-Beitrag der GWUP zu Vince Ebert. http://feedproxy.google.com/~r/gwup-die-skeptiker/~3/hMiCFd62Q24/ http://www.vince-ebert.de/docs/aktuelles/

Find out more »
Kategorie:
kostenlos

Analogrechner für die astronomische Navigation

24. Juni 2014 @ 14:15 - 15:45

Highlights aus der Geschichte der Physik und Chemie von der Antike bis ins 20. Jahrhundert Die Vorlesung beginnt mit der Astronomie der Bronzezeit und der Antike. Die Griechen legten die Grundlagen für die Entwicklung der Naturwissenschaften. Die Physik des Aristoteles wirkte noch lange nach dem Mittelalter; der Wandel des Weltbildes dauerte bis zum 17. Jahrhundert. Im Rahmen der wissenschaftlichen Revolution der Frühen Neuzeit werden Jungius, Huygens, Leibniz und Newton thematisiert. Ein verstärktes naturwissenschaftliches Denken prägte die Zeit der Aufklärung. Die…

Find out more »
Kategorie:
,

August 2014

Gab es den Urknall?

20. August 2014 @ 20:00 - 21:30

Dr. David Walker, Wissenschaftlicher Leiter der Sternwarte Lübeck Öffentliche Vorlesung im Rahmen des Allgemeinen Vorlesungswesens Die Zurückrechnung der beobachteten Ausdehnung des Weltalls ergibt, daß vor ca. 13.7 Milliarden Jahren Druck, Dichte und Temperatur im gesamten, unendlich großen All unendlich groß waren. Diesen Zustand nennt man den „Urknall“. Ein Zustand, der durch unendlich große physikalische Größen charakterisiert ist, ist jedoch unphysikalisch. Problematisch ist auch die Beobachtung, daß die Temperatur in allen Teilen des jungen Universums gleich war, obwohl nicht genügend Zeit…

Find out more »
Kategorie:
,

September 2014

€23,95

Dr. Eckart von Hirschhausen: Wunderheiler

3. September 2014 @ 20:00

Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden und zu klären, wie sich das Unerklärliche erklärt. Warum wundern wir uns so wenig über das Wunder des Lebens, glauben aber abgöttisch an Sternbilder, Kügelchen und Halbgötter? In der ›Wunderheiler‹-Show darf man Staunen, Lachen und Querdenken. Zweiter Termin am…

Find out more »
Kategorie:

Denkfest 2014

11. September 2014 @ 12:00 - 14. September 2014 @ 17:00

Science, critical thinking & intelligent entertainment | Wissenschaft, kritisches Denken & intelligente Unterhaltung. Core topics: Medicine & methods – evolution – ethics for the 21st century Talks in English and German with simultaneous translation. Wissenschaft präsentieren Das denkfest 2014 hat zum Ziel, wissenschaftlicher Erkenntnis und Forschung innerhalb der Gesellschaft eine Plattform zu bieten. Wissenschaft erleben Die gewählten wissenschaftlichen Themen zeichnen sich durch Aktualität und Relevanz aus und werden für eine breite Öffentlichkeit erlebbar und verständlich gemacht. Wissenschaft vorantreiben Die Veranstaltungstage…

Find out more »
Kategorie:
,

Werwölfe – neue Erkenntnisse zur Metamorphoseforschung

25. September 2014 @ 18:15

Werwölfe, seit Urzeiten bekannte Lebewesen, sind in Gestalt des „Fenrir Greyback“ durch die Harry-Potter-Romane wieder ins Blickfeld gerückt. Mit moderner Molekularbiologie sind heute Entwicklungen fassbar, die aus einem Genom ganz verschiedene Morphen entstehen lassen. Die Metamorphose auch eines Menschen zu einem Werwolf wird damit einer Erklärung näher gebracht. Zusätzlich lassen uns Ergebnisse der Humanethologie, der Atavismen-Analyse und der Domestikationsforschung das Auftreten von Werwölfen verstehen.

Find out more »

Oktober 2014

Von Vampyren oder Menschen-Saugern

16. Oktober 2014 @ 18:15

Sind sie noch unter uns, die „blutsaugenden Nachtgestalten“? Im Internet treiben sie fröhliche Urständ: man kann sich kaum retten vor Bildern mit blutverschmierten Mündern und langen, spitzen Eckzähnen. Vampire haben Bücher und Filme erobert. Aber was verbirgt sich wirklich hinter ihnen: Wahn oder Wirklichkeit? Der Vortrag versucht mit gebotener wissenschaftlicher Nüchternheit, dem Phänomen des Vampirismus auf den Grund zu gehen. Genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Find out more »

Das Ungeheuer von Loch Ness – mysteriös seit Urzeiten

30. Oktober 2014 @ 18:15

Immer wieder Sichtungen ominöser Wesen in diesem mysteriösen, dunklen See. Was ist dran am „monster“? Überlebender Saurier, Riesenfisch, Touristenscherz? Was ergaben Sonarmessungen, Tauchbootfahrten und populationsbiologische Auswertungen? Die kontroversen Ansichten werden nüchtern dargestellt und auf wissenschaftliche Plausibilität überprüft.

Find out more »

November 2014

kostenlos

Scientific Career and Parenthood

20. November 2014 @ 18:00 - 20:00

Englischsprachiger Info-Abend der beiden Exzellenzcluster CliSAP und CUI – in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro der Universität Hamburg Das Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist aktueller denn je. Dabei stellt es die Wissenschaftscommunity vor die Herausforderung, eine Balance zwischen wissenschaftlicher Karriere und Familie zu finden. Besonders befristete Arbeitsverträge, die Erfordernis regionaler Mobilität sowie der hohe Veröffentlichungsdruck können der Entscheidung zur Übernahme von Familienaufgaben entgegenstehen. Die Referierenden (UHH / DESY) geben einen Über¬blick auf Englisch über die rechtlichen Rahmenbedingungen befristeter…

Find out more »

Juni 2015

€21

Dr. Eckart von Hirschhausen: Wunderheiler

17. Juni 2015 @ 20:00

Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden und zu klären, wie sich das Unerklärliche erklärt. Warum wundern wir uns so wenig über das Wunder des Lebens, glauben aber abgöttisch an Sternbilder, Kügelchen und Halbgötter? In der ›Wunderheiler‹-Show darf man Staunen, Lachen und Querdenken.  

Find out more »
Kategorie:
€20,50

Vince Ebert: Evolution

29. Juni 2015 @ 20:00

Seit September 2013 ist Vince Ebert mit seinem brandneuen Programm deutschlandweit auf Tour. In „Evolution” beschäftigt er sich mit dem größten Thema überhaupt: dem Geheimnis des Lebens! Vince Ebert ergründet den Schlüssel zur einzigartigen Karriere des Homo sapiens und erklärt, warum die Natur Sex erfunden hat, ob wir jemals unsterblich werden können und ob der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar ist. Immer naturwissenschaftlich fundiert und garantiert gnadenlos komisch! Blog-Beitrag der GWUP zu Vince Ebert. http://feedproxy.google.com/~r/gwup-die-skeptiker/~3/hMiCFd62Q24/ http://www.vince-ebert.de/docs/aktuelles/

Find out more »
Kategorie:
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Veranstaltungen können auch als RSS feed genutzt werden.