Vergangene Veranstaltungen
Kalender Logo

Europa- und Weltweit werden skeptische Termine hier bekannt gegeben.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Pseudowissenschaft

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2012

€3

Skeptics in the Pub: Esoterik – Die spirituelle Verwahrlosung der Republik

17. Januar 2012 @ 19:30 - 23:00

Jetzt auch in Hamburg! Die Reihe „Skeptics in the Pub“ möchte Wissenschaft und kritisches Denken fördern und über pseudowissenschaftlichen Unfug aufklären. Nach einem Impulsvortrag zu einem Thema aus dem Interessengebiet der GWUP besteht die Möglichkeit zum informellen Austausch zwischen Skeptikern, kritisch Denkenden und allen Interessierten. Jeder ist herzlich eingeladen! „Skeptics in the Pub“ wird alle zwei Monate mit neuen Themenabenden an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Aberglauben fortgesetzt. Ursula Caberta, Sektenexpertin der Hamburger Innenbehörde: „Esoterik – die spirituelle Verwahrlosung der Republik“ 2011 erschien…

Find out more »

März 2014

kostenlos

Ist Heilung auf dem geistigen Wege medizinisch beweisbar?

30. März 2014 @ 14:00

Nichts ist unmöglich: Nun wird der alte Quacksalber Bruno Gröning aus der Mottenkiste geholt, der schon meine Großmutter in den 1950er-Jahren mit der Behauptung verzückt hat, er könne mit Hilfe von einfachen Stanniol-Kugeln jeden Krebs heilen. Was hat er den Leuten das Geld aus der Nase gezogen! Wer Zugang zu alten Zeitungsarchiven hat, kann sich ein Bild davon machen! „Eingeladen ist grundsätzlich jeder, der Interesse an dem Thema hat“, also auch wir Skeptiker. „Die Referenten sprechen in ihrem Vortrag u.a.…

Find out more »
Kategorie:

Juni 2014

kostenlos

Das Phänomen Bruno Gröning

1. Juni 2014 @ 11:00

Nichts ist unmöglich: Nun wird der alte Quacksalber Bruno Gröning aus der Mottenkiste geholt, der schon meine Großmutter in den 1950er-Jahren mit der Behauptung verzückt hat, er könne mit Hilfe von einfachen Stanniol-Kugeln jeden Krebs heilen. Was hat er den Leuten das Geld aus der Nase gezogen! Wer Zugang zu alten Zeitungsarchiven hat, kann sich ein Bild davon machen! „Eingeladen ist grundsätzlich jeder, der Interesse an dem Thema hat“, also auch wir Skeptiker. „Die Referenten sprechen in ihrem Vortrag u.a. über die…

Find out more »
Kategorie:
kostenlos

Das Phänomen Bruno Gröning

22. Juni 2014 @ 11:00

Nichts ist unmöglich: Nun wird der alte Quacksalber Bruno Gröning aus der Mottenkiste geholt, der schon meine Großmutter in den 1950er-Jahren mit der Behauptung verzückt hat, er könne mit Hilfe von einfachen Stanniol-Kugeln jeden Krebs heilen. Was hat er den Leuten das Geld aus der Nase gezogen! Wer Zugang zu alten Zeitungsarchiven hat, kann sich ein Bild davon machen! „Eingeladen ist grundsätzlich jeder, der Interesse an dem Thema hat“, also auch wir Skeptiker. „Die Referenten sprechen in ihrem Vortrag u.a. über die…

Find out more »
Kategorie:

September 2014

Phantastische Zoologie – Fakten, Fabeln Phänomene

11. September 2014 @ 18:15

Mystery-Geschichten und Fantasy-Figuren sind populär wie nie, in den Medien übertreffen sich die wildesten Alien-Filme. Zeit also, in naturwissenschaftlich-exaktem Rahmen einmal auszuloten, was es mit einigen beliebten, geradezu unsterblichen Monstern auf sich hat. Die ergebnisoffenen Analysen werden nicht allen ‚followern’ gefallen. Wir stützen uns mit dieser Vortragsserie auf einen erfolgreichen Vorläufer vor 25 Jahren und eine Preisverleihung für „Kryptozoologie“ in unserem Museum im Jahre 1997. Ab 18:30 Zur Naturgeschichte von Drachen – Beiträge zur Dracologie Sie sind weltweit verbreitet, zumindest im…

Find out more »

Werwölfe – neue Erkenntnisse zur Metamorphoseforschung

25. September 2014 @ 18:15

Werwölfe, seit Urzeiten bekannte Lebewesen, sind in Gestalt des „Fenrir Greyback“ durch die Harry-Potter-Romane wieder ins Blickfeld gerückt. Mit moderner Molekularbiologie sind heute Entwicklungen fassbar, die aus einem Genom ganz verschiedene Morphen entstehen lassen. Die Metamorphose auch eines Menschen zu einem Werwolf wird damit einer Erklärung näher gebracht. Zusätzlich lassen uns Ergebnisse der Humanethologie, der Atavismen-Analyse und der Domestikationsforschung das Auftreten von Werwölfen verstehen.

Find out more »

Oktober 2014

Von Vampyren oder Menschen-Saugern

16. Oktober 2014 @ 18:15

Sind sie noch unter uns, die „blutsaugenden Nachtgestalten“? Im Internet treiben sie fröhliche Urständ: man kann sich kaum retten vor Bildern mit blutverschmierten Mündern und langen, spitzen Eckzähnen. Vampire haben Bücher und Filme erobert. Aber was verbirgt sich wirklich hinter ihnen: Wahn oder Wirklichkeit? Der Vortrag versucht mit gebotener wissenschaftlicher Nüchternheit, dem Phänomen des Vampirismus auf den Grund zu gehen. Genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Find out more »

Das Ungeheuer von Loch Ness – mysteriös seit Urzeiten

30. Oktober 2014 @ 18:15

Immer wieder Sichtungen ominöser Wesen in diesem mysteriösen, dunklen See. Was ist dran am „monster“? Überlebender Saurier, Riesenfisch, Touristenscherz? Was ergaben Sonarmessungen, Tauchbootfahrten und populationsbiologische Auswertungen? Die kontroversen Ansichten werden nüchtern dargestellt und auf wissenschaftliche Plausibilität überprüft.

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Veranstaltungen können auch als RSS feed genutzt werden.