Skeptics in the Pub: Was leistet die Subtanz MMS – Wundermittel oder Quacksalberei?
Kalender Logo

Europa- und Weltweit werden skeptische Termine hier bekannt gegeben.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Skeptics in the Pub: Was leistet die Subtanz MMS – Wundermittel oder Quacksalberei?

14. Januar 2016 @ 19:30

Mit Chlordioxid Krankheiten heilen – geht das? MMS heißt „Miracle
Mineral Supplements“ und soll angeblich wundersame Wirkung haben, dabei
ist es eine hochreaktive chemische Verbindung aus Chlor und Sauerstoff:
Chlordioxid. Amerikanische und europäische Gesundheitsbehörden warnen
vor der Substanz, doch über sektenähnliche Strukturen wird der Stoff
auch bei uns weiter vertrieben und mit der Verzweiflung kranker Menschen
Geschäfte gemacht.
Die Biologin Dr. Julia Offe und Herr Dr. Philipp Brahme sprechen
mit uns über MMS und beleuchten die Frage ob es sich dabei wirklich um
ein Wundermittel handelt oder ob alles doch nur Quacksalberei ist.
Jeder, der dem beiwohnen möchte, ist herzlich willkommen!

Details

Datum:
14. Januar 2016
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Skeptiker Hamburg

Veranstaltungsort

Kulturhaus III&70
Schulterblatt 73
Hamburg, 20357 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 319755512
Webseite:
www.dreiundsiebzig.de

Alle Veranstaltungen können auch als RSS feed genutzt werden.

Copyright 2015-2016 - Alle Rechte vorbehalten